WEGA

WEGA - Die Thurgauer Messe vom 28. September bis 2. Oktober 2017

WEGA - wo öppis lauft

WEGA - wo öppis lauft

Die WEGA inmitten Weinfelden hat Event-Qualität! Event-Marketing ist in. Es muss sich etwas bewegen. Auf die Strasse gehen mit Musik und guter Laune. Die Regionalmesse mit Zelthallen und Aussenständen mitten im schönsten Mittelthurgauer Dorf braucht seine Events nicht zu erfinden. Die einmalige Dorfkulisse, die Beizentreffs, die Sonderschauen und viele Programm-Highlights sorgen für eine Erlebnis-Qualität der besonderen Art. Das ist das Klima, in dem die Geschäfte blühen! Am meisten immer da, wo sich am Stand etwas bewegt und zum Handeln, Berühren, Staunen und Wetteifern einlädt.

Warum an einer Messe auftreten?

  • Kontaktanbahnung zu neuen Kunden
    Mit potentiellen Kunden ins Gespräch kommen!
  • Marktforschung
    Erkenntnisse und Feedbacks sammeln, Kundenwünsche kennenlernen!
  • Profilierung im Wettbewerb
    Sich von den anderen Angeboten sichtbar abheben!
  • Bekanntheitsgrad erhöhen
    Einem breiten Publikum zeigen, was man hat und kann!
  • Face-to-face-Marketing
    Im Dialog direkt Fragen beantworten und Zweifel ausräumen!
  • Einführung von Neuheiten
    Neue Produkte oder Dienstleistungen bekannt machen!
  • Pflege der bestehenden Kundenbeziehungen
    Ihre Kunden einladen, Beziehungen pflegen, gesehen werden!

Warum ausgerechnet die WEGA?

  • Kantonales Einzugsgebiet
    Die WEGA ist die wichtigste Messe im Kanton Thurgau und lockt jährlich gegen 100'000 Besucher an. Das Einzugsgebiet reicht über den ganzen Kanton Thurgau hinaus bis nach St. Gallen, Wil, Winterthur, Schaffhausen und in den süddeutschen Raum.
  • Spezielle Atmosphäre
    Die Lage mitten im Dorfzentrum ist einzigartig und schafft eine ganz spezielle Atmosphäre, die sich auch positiv auf die Besucher auswirkt. Letztjährige Aussteller gaben in der Umfrage an, dass das Publikum interessiert und die Stimmung der Besucher gut bis sehr gut war.
  • Erfolgreiche Verkaufsplattform
    Sage und schreibe 81 Prozent der letztjährigen Aussteller betrachten ihre Messebeteiligung als Erfolg.
  • Attraktive Sonder- und Themenschauen
    Attraktive Sonder- und Themenschauen locken ein interessiertes Publikum an. Solche Besucher lassen sich in der Regel Zeit und sind offen für Beratungen.

Das ist die WEGA

  • Ca. 520 Aussteller an verschiedenen Standorten im Zentrum in Hallen und auf Aussenplätzen/Strassen
  • Ca. 100'000 Besucher aus nah und fern
  • Über 10'000 Quadratmeter Gesamt-Ausstellungsfläche
  • Attraktive Sonder- und Themenschauen und Spezialausstellungen
  • Breites Rahmenprogramm auf der TKB-Bühne und in den Restaurationsbetrieben
  • Jedes Jahr eine andere Gastregion
  • und vieles mehr...
WEGA - wo öppis lauft
WEGA - wo öppis lauft

Die Besucher

Die WEGA ist die «Familienmesse für Generationen». Dementsprechend vielfältig ist das Besucherspektrum der wichtigsten Publikumsmesse im Thurgau: Die WEGA besuchen alle Bevölkerungsgruppen: Familien, Paare, Singles aus allen Altersgruppen.

Einzugsgebiet der WEGA-Besucher
Das geografische Einzugsgebiet reicht von Winterthur bis St. Gallen und von Konstanz bis Appenzell.

WEGA - wo öppis lauft
Facebook

WEGA-Messe AG

Geschäftsstelle
Bankstrasse 6
Postfach 454
CH-8570 Weinfelden

T: +41 (0)71 626 45 01
F: +41 (0)71 626 45 09
info@wega.ch