die50plus

«die50plus» - die Ostschweizer Messe für die Generation 50plus vom 3. bis 5. März 2017

Referate «Praxis-Forum»

Generationen-Jass – Senioren jassen in Schulen

Natalie Brägger, Projektleiterin Kulturprozent, Migros Ostschweiz www.generationen-jass.ch

Im Projekt Generationen-Jass des Migros-Kulturprozents bringen Seniorinnen und Senioren Kindern und Jugendlichen das Schieberjassen bei. Damit entstehen im Klassenzimmer wertvolle Generationenbegegnungen.

Gesundheitsprävention Bauchtanz – Ein hochinteressanter Workshop!

Marianne Bachmann, Inhaberin, Oriental. Tanzschule Khadiishe www.oriental-tanz.ch

Hintergrund-Informationen aus dem Gesundheitsbereich und der Forschung, Kurzinfos zur Kulturgeschichte des ältesten Tanzes der Menschheit und eine Einführung in die Grundbewegungen dieses Tanzes: Langsam, sorgfältig, rückenschonend, humorvoll. Es erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis!

Nachlassplanung aus der Praxis des Willensvollstreckers

Daniel Wittwer, Geschäftsinhaber, WITTWER finanzen-vorsorge www.finanzen-vorsorge.ch

Neben rechtlichen Aspekten gilt es bei der Nachlassplanung auch rein praktische, familiäre, finanzielle und steuerrechtliche Fragen zu bedenken. Ein kompetenter Spezialist mit reicher Erfahrung als Willensvollstrecker berichtet und gibt Tipps, um Stolpersteine bei der Erbteilung zu vermeiden.

Altersvorsorge im Umbruch – Die Auswirkungen auf meine Pensionierung

Peter Schläpfer, Senior Finanzplaner, Thurgauer Kantonalbank
www.tkb.ch

Die aktuellen Reformen in der AHV und den Pensionskassen werden nicht die letzten sein. Welche Auswirkungen haben diese auf meine finanzielle Situation nach der Erwerbstätigkeit? Was kann ich tun? Eine Kurzinfo mit Tipps für die Praxis.

Sind Krampfadern nur ein ästhetisches Problem?

Dr. Jörg Traber, Direktor der Venenklinik
Venenklinik Bellevue www.venenklinik.ch

Dr. Jörg Traber, Direktor der Venenklinik Bellevue, informiert rund um das Thema Krampfadern: Prävention, Abklärung und Behandlung.

Richtig liegen – Verspannungs- und schmerzfrei schlafen

Christine Heuberger-Bär,
Inhaberin, Welcome home GmbH
www.welcome-home-raumgestaltung.ch

Haben Sie Rückenschmerzen oder Nackenverspannungen in der Nacht oder am Morgen? Erfahren Sie, was die Gründe für Verspannungen und Schmerzen im Bett sind und was Sie dagegen tun können.

TAVOLATA – Tischrunden bringen Menschen zusammen

Daniela Specht, Projektkoordinatorin
Tavolata, Migros-Kulturprozent 
Natalie Brägger, Projektleiterin Kulturprozent, Migros Ostschweiz
www.tavolata.net

Margrith Schweizer, Tavolata-Vertreterin, Bürglen
Kochen und Essen in Gemeinschaft fördert die Zufriedenheit. Deshalb hat das Migros-Kulturprozent Tavolata lanciert, ein Netzwerk von selbstorganisierten lokalenTischrunden. Am Impuls erfahren Sie, wie man eine Tischrunde gründet und kommen in Kontakt mit Gleichgesinnten.

Der Hospizdienst Thurgau – Begleiten, Entlasten, Unterstützen

Marina Bruggmann, Geschäftsführerin, Hospizdienst Thurgau www.hospizdienst-thurgau.ch

Der Hospizdienst Thurgau begleitet Erwachsene, Kinder und
Jugendliche auf ihrem Krankheitsweg. Wo Angehörige, Bezugspersonen und pflegende Dienste mit ihrer Zeit und ihren Kräften an Grenzen gelangen, bringt der Hospizdienst Entlastung.

Rückenprobleme: Sind Sie «bedrückt»?

Adelheid Walser, Geschäftsführerin, BEMER-Fach-Beratung
www.wirdgsund-bliibfit.ch

Wie hängen Rückenprobleme möglicherweise mit einer schlech­ten Durchblutung zusammen? BEMER-Spezialistin Adelheid Walser zeigt in ihrem kurzen Vortrag auf, wie unser Rücken funktioniert, wie und wo Probleme vermieden werden können.

Facebook

die50plus

c/o MESSEN WEINFELDEN
Bankstrasse 6
Postfach 454
CH-8570 Weinfelden

T: +41 (0)71 626 45 00
F: +41 (0)71 626 45 09
info@die50plus.ch